Auf den Spuren Johann Sebastian Bachs

Wege des jungen Bach

Hier finden Sie Anregungen für Ihren Besuch in den Thüringer Bach-Orten.

Reisen Sie bequem mit dem Auto oder dem Zug zu den historischen und authentischen Lebensorten des weltberühmten Komponisten und Organisten.

Weitere Ideen für eine Reise auf den Spuren von Johann Sebastian Bach finden Sie hier.


Tourentipps

Tag 1
Starten Sie in Eisenach Ihre Reise auf den Spuren des jungen und rebellischen Johann Sebastian Bach. Das Bachhaus Eisenach zeigt auf über 600 Quadratmeter die weltweit größte Ausstellung zu Bachs Leben und Wirken. Jeder Gast kann an einem stündlich stattfindenden Konzert mit barocken Musikinstrumenten teilnehmen. Anschließend empfehlen wir den Besuch der Georgenkirche, in der Johann Sebastian Bach getauft wurde. Hier predigte bereits Martin Luther zur Zeit der Reformation.

Tipp: vor dem Bachhaus Eisenach, an der Georgenkirche und der Lateinschule befinden sich interaktive Hörstationen

Tag 2

In Arnstadt beginnen Sie Ihren Rundgang bei der Bachkirche und dem Bach-Denkmal von Bernd Göbel. In der Bach-Ausstellung im Schlossmuseum kann der im Jahr 1703 fertig gestellte Spieltisch der Orgel besichtigt werden, an der Johann Sebastian Bach während seiner Arnstädter Dienstjahre spielte. Anschließend wandeln Sie durch die historische Altstadt Weimars. Den Erlebnisort "Bach in Weimar" in der Bastille des Stadtschlosses dürfen Sie sich nicht entgehen lassen.

Tipp: jede Station ist Teil der Digitalen Bach-Tour in der kostenfreien Thuringia.MyCulture-App

Tag 3
Ihren Aufenthalt in Weimar setzen Sie mit einem Stadtrundgang und dem Besuch in der Stadtkirche St. Peter und Paul fort, in der viele der Kinder Johann Sebastian Bachs getauft wurden. Nach anderthalb Stunden Fahrt nach Mühlhausen ist der Besuch des Historischen Rathauses und der Alten Kanzlei ein Muss für alle Bach-Fans. Hier soll Bach seine Bestallungsurkunde unterschrieben haben. Die Kirchen St. Marien und Divi Blasii versprühen eine besondere Aura.

Tipp: in Mühlhausen finden viele Konzerte während des Thüringer Orgelsommers im Juni/Juli jeden Jahres statt


Übersicht

Erster Tag

  1. Eisenach
    Bachhaus Eisenach
    Georgenkirche Eisenach

Zweiter Tag

  1. Arnstadt
    Bachkirche
    Bach-Denkmal
    Bach-Ausstellung
  2. Weimar
    Kutschfahrt durch das historische Stadtzentrum
    Erlebnisort "Bach in Weimar"

Dritter Tag

  1. Weimar
    Stadtrundgang
    Stadtkirche St. Peter und Paul
  2. Mühlhausen
    Historisches Rathaus und Alte Kanzlei
    Kirchen Divi Blasii und St. Marien

Impressionen