Entdecken Sie Bach in Thüringen

Fast die Hälfte seiner Lebenszeit, 32 Jahre, verbrachte Johann Sebastian Bach in Thüringen, dem Land, in dem auch fast alle seine Verwandten lebten. In Eisenach kam er zur Welt, in Ohrdruf ging er zur Schule, in Arnstadt verliebte er sich, in Mühlhausen entstand seine erste überlieferte Kantate, in Weimar kamen sieben seiner Kinder zur Welt, in Altenburg saß er an der Orgel. Und auch wenn in Erfurt die meisten »Bache« lebten: der Ursprung der Bach-Familie liegt in Wechmar.

 

 

Kontakt

Residenzschloss Altenburg

Schloss 2-4
04600 Altenburg

www.residenzschloss-altenburg.de

Kontakt

Tourist-Information Arnstadt

Markt 1
99310 Arnstadt

www.arnstadt.de

Kontakt

Freundeskreis zur Erhaltung der Traukirche Dornheim

Hauptstraße 65
99310 Dornheim

www.bach-in-dornheim.de

Kontakt

Tourist Information Eisenach

Markt 24
99817 Eisenach

www.eisenach.info

Kontakt

Erfurt Tourist Information

Benediktsplatz 1
99084 Erfurt

www.erfurt-tourismus.de

Kontakt

Residenzschloss Altenburg

Schloss 2-4
04600 Altenburg

www.residenzschloss-altenburg.de

Kontakt

Tourist Information Mühlhausen

Ratsstraße 20
99974 Mühlhausen

www.muehlhausen.de

Kontakt

Stadtverwaltung und Tourist Information Ohrdruf

Marktplatz 1
99885 Ohrdruf

www.ohrdruf.de

Kontakt

Bach-Stammhaus Wechmar

Bachstraße 4
99869 Günthersleben-Wechmar

www.bach-stammhaus-wechmar.de

Kontakt

Tourist Information Weimar

Markt 10
99423 Weimar

www.weimar.de


Mit dem Rad unterwegs

Erkunden Sie die Stätten Johann Sebastian Bachs früher Kindheit und Jugend auf einem 60 km langen Rundradweg von Arnstadt nach Ohrdruf, Wechmar und Dornheim.